Shanghai @ night

Sooooo das nächste Attentat steht bevor 🙂

es gibt Bilder mit ohne Sonne 🙂 die kann man jedoch leider oft auch tagsüber machen…

 

Dies ist die Einflugschneise in die chinesische Altstadt von Shanghai, hier ist es sehr chinesisch für westliche Augen…
DSC_0075

Nähe Yuan Garden… sehr schön, wenn es dunkel ist/wird
DSC_0078

 

Bevor die Frage beim nächsten Bild aufkommt; nein, die Kamera ist nicht kaputt, es gibt sie wirklich die Zickzackbrücken 🙂 Böse Geister können einem über diese Brücken nicht folgen, die drängelnden und in die Hacken tretenen Chinesen jedoch schon… 🙂
DSC_0082

 

 

Ein Teehaus, auf der Hälfte der Zickzackbrücke :-). Im Hintergrund ist das zukünftig höchste Gebäude Shanghais zu sehen…
DSC_0081

 

Nicht weit entfernt liegt der Weltbekannte Bund, hier sieht man auf die Shanghaier Skyline…
DSC_0100

 

Das visuelle in Szene setzen haben die Chinesen drauf, wie kein zweiter…
DSC_0086

 
DSC_0087

Die Totale…
DSC_0120

 

Und zurück 🙂
DSC_0126
Fortsetzung folgt…

 

5 thoughts on “Shanghai @ night

  1. Faaaaaaabi, dass sieht ja klasse aus:) Toll! Also dass haben die Shangis ja drauf…tolle Beleuchtungen,tolle Häuser. Sende euch liebe Grüße aus Lennep;)

  2. 🙂 schön, sehr schön :-),dass es gefällt!
    Nachts ist die Stadt wirklich immer am schönsten :-), es wird immer recht früh dunkel da hat man ausgiebig Zeit, durch die Strassen zu schlendern und sich die tollen Lichtspektakel anzuschauen :-). Es gibt sogar eine Art Lasershow im abentlichen Smoghimmel 😉
    MfG
    Fabian

  3. Die Fotos machen echt Lust auf unser Abenteuer Shanghai!
    Halt dich bereit, nur noch rund 4 Wochen, dann sind wir da!
    Bin schon ein bisschen aufgeregt!

  4. Na erst einmal muss ja das Visum ausgestellt sein, die Einladung hierfür werde ich euch heute schicken :-).
    Es müsste so richtig Frühling sein, wenn ihr hier seid! Hoffentlich habt ihr auch so ein Glück mit dem Smog-Level wie Mareike…
    Ich freue mich extrem euch zu sehen, das wird eine sehr gute Zeit :-).

    Peter hat auch schon mehrfach gesagt, dass er sich sehr freut seinen “alten” Schulmeister hier in Shanghai begrüßen zu dürfen :-).
    Ist auch hier nicht weiter schlimm, dass Hans kein englisch spricht, auf der Strasse spricht so wie so kaum einer englisch ;-).

    MfG
    Fabian

  5. ich will auch kommen ;-/
    Tolle Bilder und die Wohnung sieht mittlerweile richtig wohnlich aus.
    Wie viele Gäste vermagste denn da unterzubringen bzw. wie stehen die Hotel/Übernachtungskosten in Shanghai ??

    Gruß

Comments are closed.